Haftung

KRONKOs.de lehnt jede Haftung ab für Schäden, die durch die unsachgemässe Handhabung der Magnete entstehen. Mit dem Kauf der Magnete bestätigen Sie, dass Sie die nachfolgenden Warnungen gelesen und verstanden haben. Bitte erklären Sie Ihren Kindern die potenziellen Gefahren.

 

Magnete sind kein Spielzeug

Es besteht die Gefahr, dass Kinder kleine Magnete in eine Steckdose stecken. Beaufsichtigen Sie daher Ihre Kinder, wenn diese mit Magneten spielen. Wegen der Verschluckungsgefahr sind NdFeB-Magnete nicht geeignet als Spielzeug für Kinder unter 3 Jahren.

 

Magnetismus - Gefahr für Geräte

Hinweise des Herstellers: “NdFeB-Magnete sind viel stärker als "gewöhnliche" Magnete. Halten Sie daher einen guten Sicherheitsabstand ein zu allen Geräten und Gegenständen, die durch Magnetismus beschädigt werden. Dazu gehören unter anderem Fernseher und Computer-Monitore, Kreditkarten und EC-Karten, Computer, Disketten und andere Datenträger, Video-Tapes, mechanische Uhren, Hörgeräte, Herzschrittmacher und Lautsprecher“.

 

Abrieb oder Absplitterung der Oberflächenbeschichtung

Die Magnete sind mit einer dünnen Schicht aus Nickel beschichtet. Diese Schicht kann im Laufe des normalen Gebrauchs abgetragen werden.

 

Auswirkungen auf den Menschen

Nachteilige Auswirkungen der Magnetfelder von Permanentmagneten auf den menschlichen Körper sind nicht bekannt.